Umgang und Kontrolle nach Schockerlebnissen

Situationen, die einen Menschen überfordern, weil sie eine unmittelbare Bedrohung für dessen Gesundheit und Leben
darstellen und in denen er sich hilflos fühlt, lösen in den meisten Fällen einen psychischen Schock aus.

Dieses Schockerleben (Derealisation, Depersonalisation analog einer unkontrollierten Trance) kann abhängig von den persönlichen Verarbeitungsstilen bei einigen Betroffenen nach einiger Zeit wieder abklingen. Bei den meisten Menschen besteht allerdings eine große Wahrscheinlichkeit der Chronifizierung. Hier spricht man in der Psychotherapie von einer „Posttraumatischen Belastungsstörung“, die eine erhebliche Beeinträchtigung der Lebensqualität darstellt. Was sich im ersten Moment als eine normale psychische Reaktion auf ein außergewöhnliches Ereignis zeigt, wird auf längere Sicht zu einer sehr ernst zu nehmenden Erkrankung. Psychotherapeutische Interventionen können dann helfen.

Ansätze

Um so eine psychische Notfallreaktion, wie der psychische Schock sie darstellt, gar nicht erst chronifizieren zu lassen, empfiehlt sich eine psychologische Krisenintervention zeitlich kurz nach dem Ereignis. Diese enthält eine Befindlichkeitserhebung des Betroffenen und eine individuell zugeschnittene Psychoeducation (Aufklärung über Symptome, Verlauf und Lösungsmöglichkeiten) und Verhaltenshinweisen nach verhaltenstherapeutischen Prinzipien. Dadurch wird den Betroffenen Kontrolle über ihren gegenwärtigen Zustand ermöglicht und ihnen geholfen, aus der erlebten Hilflosigkeit zu entkommen. Obwohl diese Intervention die psychischen Selbstheilungskräfte mobilisiert, kann trotzdem noch eine weitere psychotherapeutische Begleitung hilfreich sein, allerdings in einem wesentlich geringeren Umfang.

Weitere Informationen erhalten Sie über unser Kontaktformular.
Schreiben Sie uns einfach an oder kommen Sie telefonisch unter +49 (0) 7141.871297 auf uns zu..

Wie Sie uns erreichen

+49 (0) 7141 871297

www.mentalleis.de

Wo wir sind

Schulungszentrum
Steinbeisstraße 6
D-71636 Ludwigsburg

Google Maps Schulungszentrum

Postadresse
Breslauer Straße 16
D-71638 Ludwigsburg

Letzte Meldungen

Rechtliches